Gutachten Für American Racing Felgen

Was ist wichtig? Worauf muss man achten? Was wird benötigt?

Gutachten Für American Racing Felgen

Beitragvon TannenbaumAndy » Di 11. Aug 2015, 19:28

seit freitag endlich nach MÜhen Gutachten für meine neuen American Racing Felgen 8x15 mit 255/60 /15 Serie 136
10x15 mit 275/60/15
es gibt wohl neue EU Richtlinien die noch strenger sind daher war nicht gleich der erste Dekra Gutachter mir wohl gesonnen.
das warten auf die papiere war schlimmer als Zahnarzt Termin.aber die meisten kennen das ja.



2015-07-12 13.03.07~1.jpg
2015-07-12 13.03.07~1.jpg (65.46 KiB) 977-mal betrachtet
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Gutachten Für American Racing Felgen

Beitragvon joker » Di 18. Aug 2015, 17:28

auf jeden Fall sieht es sehr gut aus!!!!
E 300, Turteltop, Bj.69, 302 V8, Wohnmobil mit H-Zulassung.
aged to perfection

Gruß
der Joker
Benutzeravatar
joker
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 282
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Gutachten Für American Racing Felgen

Beitragvon RaZoR » Do 10. Sep 2015, 09:38

Die selben Felgen habe ich auf meinem E150 auch drauf, aber mit 235/75 R15.
Weder bei der Anmeldung, noch beim TÜV hat irgendjemand nach einem Gutachten für die Felgen gefragt. Den E150 habe ich mit diesen Felgen gebraucht gekauft, ich habe nie etwas anderes darauf gehabt.
Allerdings ist die Qualität der American Racing Felgen nicht besonders gut, bei meinen Felgen war das Chrom großflächig abgeplatzt. Also habe ich mir ein Herz genommen und die Felgen komplett neu aufbereiten lassen: (1) galvanisch entchromen, (2) hochglanzverdichten und (3) mit Klarlack Pulverbeschichten. Von dieser Prozedur erhoffe ich mir eine deutlich längere Lebensdauer als von der AR Verchromung.
Mit meinem Bus, groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit.
RaZoR
Econoline Käufer
 
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Dez 2013, 22:18


Zurück zu Zulassung eines US Imports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron