US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkaufen

US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkaufen

Beitragvon Desmoquattro » Mi 19. Nov 2014, 21:28

Hallo,

hat jemand Interesse an meinen US Wheels ( schwarz, Stahl 8 x 15 ) Felgen mit 255 / 70 /15 Bridgestone Dueler Reifen darauf?

Die Felgen waren nur 5.000Km an meinem 1990 E150, dementsprechend sind sie wie neu. Die Reifen haben 10 - 11mm Profil.

Ich hatte Gelegenheit einen E250 zu kaufen und den E150 zu verkaufen so sind die Felgen geblieben. Sie sind im Lager meiner Firma schön eingelagert worden, kühl, trocken, dunkel und mit einem Schutzfilm versehen.

Wenn interesse besteht so lade ich Bilder auf.

Gruss!

Gergo
Desmoquattro
Econoline Käufer
 
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Nov 2014, 21:27

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon norhes » Mi 3. Dez 2014, 14:16

Hi!

Stelle doch mal Bild(er) ein - und mach' nen Vorschlag zum Preis..
norhes
Econoline Besitzer
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 15:44

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon Cobra-Kai » Mi 3. Dez 2014, 17:14

Ich hab zur Zeit meine Reifen bei ebay drin.

Crager Quick Trick mit 275/60 R15
Link

Den Mindestpreis hab ich bei 500€ +Versand angesetzt.

450€ hab ich selber für die Mäntel bezahlt und 50€ für die Felgen wäre ja Geschenkt, wenn man bedenkt dass sie neu bei M&F 170€/Stück kosten.
E150, '89er, 5.0L EFI,185+x PS, Aero-Hightop

Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt (Al Bundy)

Leistung bedeutet wie schnell man gegen die Wand fährt, Drehmoment bedeutet wie weit man die Wand mit sich reißt
Benutzeravatar
Cobra-Kai
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 721
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:57
Wohnort: Peine

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon norhes » Fr 5. Dez 2014, 00:40

Hab ich schon gesehen - ist bei meinem Budget leider im Moment GAR nicht drin.. Aber die sehen klasse aus..! Hast Du dafür ne Eintragung?
Bereifung ist bei mir sogar 275/60 eingetragen --- aber auf ner 7J15 Felge...wer sich DEN Quatsch ausgedacht hat...
norhes
Econoline Besitzer
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 15:44

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon norhes » Fr 5. Dez 2014, 00:42

Blue-V8 hat ein paar recht schicke.. 7J15 Alu..und bezahlbar (Reifen hab ich ja..) aber der meldet sich grad nicht
norhes
Econoline Besitzer
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 15:44

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon Cobra-Kai » Fr 5. Dez 2014, 11:07

Ist bei mir eingetragen.

Steht drin "Chromfelge 8jX15" und "Chromfelge 10jX15"
Wobei der Reifenhändler mit der 10J-Felge und den 275ern ganz schön zu kämpfen hatte.
Am Ende haben sie die Hinterreifen mit dem LKW-Booster aufblasen müssen :D

Blue wollte von mir dringend die Haltebügel der Hinterachse und die hintere Stoßstange haben - meldet sich aber auch schon seit langem nicht mehr deswegen...
E150, '89er, 5.0L EFI,185+x PS, Aero-Hightop

Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt (Al Bundy)

Leistung bedeutet wie schnell man gegen die Wand fährt, Drehmoment bedeutet wie weit man die Wand mit sich reißt
Benutzeravatar
Cobra-Kai
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 721
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:57
Wohnort: Peine

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon Desmoquattro » Di 9. Dez 2014, 00:15

IMG_0117[1] kicsi.jpg
IMG_0117[1] kicsi.jpg (108.56 KiB) 3455-mal betrachtet


So sieht's aus. Die Reifen habe ich mit einem speziellen Material behandelt, damit es nicht austrocknet. Das ganze Paket vollkommen neuwertig.

Bezüglich des Preises sage ich lieber nichts, Ihr werdet mir ein Angebot machen und ich überlege ob es mir richtig ist oder nicht.

Diese Felgen kosten in Deutschland so um die 130EUR / Stk. + die Nabenkappan weitere 20 - 25EUR / Stk.

Die Reifen so um 117EUR / Stk.

Das ganze Paket kostete mich ca. 1080EUR und ist nur 5.000 gelaufen. So ist der Zustand.

Aber klar sind nicht mehr neu, also bitte macht ein Angebot wenn ich die Felgen schön findet.

Die Felgen sind in Ungarn ( wie ich auch ). Wenn Einzelbilder benötigt werden dann mache ich die gerne, so das der Zustand wirklich durchkommt.

Lieferung ist kein Problem, ich habe einen Bekannten der jede Woche nach D faehrt ( meistens nach Ingolstadt oder Neckarsulm - Audi ) sicherlich lösbar.

Sollte ich endlich Sitze ( und noch etwas Kleinkram ) für meinen jetzigen in D finden, so würde ich die persöhnlich abholen dann kann ich die Reifen auch mitbringen...

Ich hoffe das es mit dem Aufladen klappt...
Desmoquattro
Econoline Käufer
 
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Nov 2014, 21:27

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon norhes » Di 9. Dez 2014, 01:08

Die sehen gar nicht übel aus..wie alt sind denn die Reifen..? Im Grunde genommen würden mir ja auch NUR die Felgen reichen..sonst läuft das bei mir finanziell wohl auch aus dem Rahmen..außerdem ist von(fast) Aachen bis Ingolstadt auch noch ne ORDENTLICHE Ecke --aber von dort aus ist der Versand natürlich weitaus günstiger als aus Ungarn...
norhes
Econoline Besitzer
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 15:44

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon Desmoquattro » Di 9. Dez 2014, 20:14

Produktionsdatum schaue ich mir an am Donnerstag und werde bescheid sagen.

Bezüglich Lieferung, es geht leider nicht so wie Du es beschreibst. Er geht nach Ingolstadt und da kann man ihn treffen. Zur Post geht er sicherlich nicht, würde ich auch nicht bitten, er ist ja nicht mein Diener, was wichtiger, dafür hat er keine Zeit. Eben habe ich mit einem Freund von mir gesprochen ( hat eine Spediteurfirma ), er kann für kostenpreis bis nach Aachen transportieren es kostet ca. 150EUR...vielleicht bisschen weniger, aber eher unwahrscheinlich.

Bei Trans-O-Flex kostet 90-100kg egal wohin in D 24.770,-Ft / 300 = 82,57EUR aber darauf kommt noch Spritaufpreis ca. 20% und Maut ca. 10% und MwSt 27% ( ja, bei uns ist es so ) am ende wird da auch ca. 138EUR und wenn es um auch nur 1Kg mehr ist dann ein Zuschlag von 47EUR kommt darauf ( 101 - 150kg ).

Ich meine es waere besser mit der Spedition zu schicken, die sind auch viel Zuverlaessiger.

Ich würde am liebsten den Set mit Reifen verkaufen. Mach ein Angebot und wir werden rausfinden ob wir einig werden können.

Bei einer höheren Endsumme ( mit Reifen durchaus leichter erreichbar ) bin ich sicherlich handlungsfreundlicher...

Gruss!

Gergő
Desmoquattro
Econoline Käufer
 
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Nov 2014, 21:27

Re: US Wheels Felgen mit Bridgestone Dueler Reifen zu verkau

Beitragvon norhes » Mi 10. Dez 2014, 21:01

Ich glaube, das wird nix - kann kaum mehr als 300€ ausgeben, vielleicht paar Euro mehr - aber das lohnt dann für DICH nicht -- da bleibt ja nach dem Versand fast nichts mehr für Dich übrig... Das könnte vielleicht noch interessant werden, wenn Du hier in Deutschland noch Deine Sitze findest (oder was Du sonst noch gesucht hast..) - und die Sachen hier selbst abholst.... dann ist der Transport einfacher, und man kann sich vielleicht irgendwo treffen..
Bei mir eilt es im Moment noch nicht - brauche die Felgen/Räder erst nach dem Winter - ist also noch Zeit! Kannst Dich auch gerne nochmal melden, wenn Du mal hier nach Deutschland kommst..!

LG

Norbert
norhes
Econoline Besitzer
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 15:44


Zurück zu Ich biete Zubehör an

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron