Waschanlage

aber irgendwie dazu gehört - immer hier rein

Waschanlage

Beitragvon TannenbaumAndy » Fr 18. Okt 2013, 18:48

Hatte von euch schon jemand probleme mit positionsstangen am van durch die waschanlage zu fahren.?
oder gab es da probleme mit der befestigung?
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Waschanlage

Beitragvon Achim » Sa 19. Okt 2013, 00:49

Das sind Probleme! :D
Ich find nicht mal ne Waschanlage, wo der ECO durchpasst! :roll:
Gruss Achim

E 250 / Bj.1999/ 169kW / 5,4 L Triton
2,8t LG / 3,5t GG / Hightop /
Explorer war mal, jetzt Eigenbau/
Wohnmobilzul. / LPG / Grüne Plakette
Anhängelast 3,5 to
Benutzeravatar
Achim
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 20:31
Wohnort: Hagen / NRW

Re: Waschanlage

Beitragvon Blue-V8 » Sa 19. Okt 2013, 15:54

was musst du auch so ein großes Auto fahren,Achim... :lol:
Have a nice Day

E 150 ( 07/88 ) 194 PS 5,0 L ( 2,4 T LG,2,85 T GG )
E 350 Extended ( 07/84 ) 220 PS 7,6 L ( 2,7 T LG,3,5 T GG ) Benzin / LPG
Mustang GT ( 91 ) 5,0 Supercharged ca 330 PS
Benutzeravatar
Blue-V8
Administrator
 
Beiträge: 2719
Registriert: Do 26. Jul 2007, 19:15
Wohnort: Lgh/Hannover

Re: Waschanlage

Beitragvon Peddix » Sa 19. Okt 2013, 21:53

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Waschanlage den Van überhaupt richtig sauber bekommt. Ich habe Runningboards und meine Antenne kann ich nicht einfahren. Hat sich das Thema also für mich erledigt :(
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

|E-150|Starcraft|EZ 12/94|5.8L|LPG
Benutzeravatar
Peddix
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1638
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:30
Wohnort: Riede

Re: Waschanlage

Beitragvon TannenbaumAndy » So 20. Okt 2013, 08:53

Peddix hat geschrieben:Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Waschanlage den Van überhaupt richtig sauber bekommt. Ich habe Runningboards und meine Antenne kann ich nicht einfahren. Hat sich das Thema also für mich erledigt :(


also rene fährt mit seinen durch die normale Aral Waschanlagen.mit Runningboards ohne Positionsstangen und mit Originalbereifung.
mit breiten reifen sieht es da schon schlechter aus.aber freunde von mir fahren imme rin eine lkw waschanlage und sind zufrieden mit dem Resultat.und deine antenne wenn original läßt sich eigentlich abschrauben.
Dateianhänge
SI854879.JPG
SI854879.JPG (73.41 KiB) 3495-mal betrachtet
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Waschanlage

Beitragvon Achim » So 20. Okt 2013, 20:26

Ich bleib bei der Handwäsche! :evil:
Mit Bumerang-Antenne, Lüfterhutze und Solarpanelen ist mir das zu spannend! :roll:
Gruss Achim

E 250 / Bj.1999/ 169kW / 5,4 L Triton
2,8t LG / 3,5t GG / Hightop /
Explorer war mal, jetzt Eigenbau/
Wohnmobilzul. / LPG / Grüne Plakette
Anhängelast 3,5 to
Benutzeravatar
Achim
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 20:31
Wohnort: Hagen / NRW

Re: Waschanlage

Beitragvon schluchtenflitzer » Mi 23. Okt 2013, 07:19

Ich fahre meinen auch durch die normale Aral waschanlage. Ist allerdings Milimeterarbeit und eine Seite steht schon auf der Abweißschiene am Boden :mrgreen:
Immer eine Hand am NotStop.......... :eek:
Sauber ist etwas anderes, aber so für die schnelle Wäsche zwischendurch doch zu gebrauchen.
Ich habe Hubdach, Solarpanel, Reserverad hinten, andere Stossstangen, CB Funkantennenhalter, Winde, Zusatzscheinwerfer usw, alles kein Problem.
Nur die Antennen selbst mache ich ab.
Die Peilstäbe sind sicherlich kein Problem, aber die Waschanlage "fährt" trum rum, deshalb wäre es besser sie abzumachen. Dann vergrößert sich die gereinigte Fläche :idea:
beste Grüße
Didi
E-350 4x4 Sportsmobile 7,3 Powerstroke ´01
Benutzeravatar
schluchtenflitzer
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 98
Registriert: So 12. Feb 2012, 21:32

Re: Waschanlage

Beitragvon fordvan150 » Mi 23. Okt 2013, 18:53

meiner wird nur von hand gewaschen.

nicht alle fenster sind bei hochdruck 100 % dicht :oops:
besten dank und gruss
fordvan150
Benutzeravatar
fordvan150
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 10:32
Wohnort: schweiz

Re: Waschanlage

Beitragvon Helgrit » Mo 4. Nov 2013, 14:45

ich hab mich bis jetzt noch nicht in die Waschanlage getraut.
wasche bis jetzt mit der Hand.
und dazu hab ich gleich mal eine frage: wie putzt ihr eure Dächer? mit stuhl oder leiter oder wie?
Liebe Grüße von Helgrit
Benutzeravatar
Helgrit
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 2. Sep 2008, 07:15
Wohnort: Oranienburg

Re: Waschanlage

Beitragvon Blue-V8 » Mo 4. Nov 2013, 16:20

lange leiter
Have a nice Day

E 150 ( 07/88 ) 194 PS 5,0 L ( 2,4 T LG,2,85 T GG )
E 350 Extended ( 07/84 ) 220 PS 7,6 L ( 2,7 T LG,3,5 T GG ) Benzin / LPG
Mustang GT ( 91 ) 5,0 Supercharged ca 330 PS
Benutzeravatar
Blue-V8
Administrator
 
Beiträge: 2719
Registriert: Do 26. Jul 2007, 19:15
Wohnort: Lgh/Hannover

Re: Waschanlage

Beitragvon Joey » So 17. Nov 2013, 19:29

An manchen Rastplätzen/Industriegebieten gibts zum Schnee vom LKW schieben so begehbare Gerüste, die im Sommer halt kein Schwein braucht.
Da lässt sich prima das Dach vom Eco schrubben.
E 150 4,6L Triton V8 Bj: `99 LPG
Benutzeravatar
Joey
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 09:09

Re: Waschanlage

Beitragvon dölli68 » So 24. Nov 2013, 11:51

Bei uns in Bremen gibt es eine LKW- Waschanlage in der die LKWs von Hand gewaschen werden, kostet 19€ zudem gibt es viele Anlagen wo die Sprinter rein passen also auch ein Eco!
Gruss
dölli68
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 89
Registriert: So 14. Feb 2010, 15:57


Zurück zu Alles, was oben nicht passt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron