Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Euro 2 oder Euro 1 oder schlechter oder? Was denn nun?

Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon nobilly » Di 5. Okt 2010, 16:07

Wie wäre es mit ein paar Vorschlägen für einen Umbau auf Büro KFZ
Vielleicht gibt es hier ein paar kreative Köpfe die hier ein paar Ideen posten könnten.
Sinnvoll wären Zeichnungen, mit ungefähren Maßangaben.
Natürlich ist es am besten wenn man keinerlei neue Löcher ins Blech bohren müsste und die Einbauten bei Bedarf leicht wieder entfernen könnte.
Die erforderlichen Vorgaben vom TÜV und vom Finanzamt sollten natürlich eingehalten werden.
hier dazu noch mal ein aktuelles Infoblatt vom TÜV-Nord.
Dateianhänge
3.jpg
Büro KFZ
3.jpg (157.55 KiB) 1531-mal betrachtet
E 150 / Bj. 92 / 136kW / 5,0 L 302 (N) EFI / 2,6t LG / Hightop

Mein imaginärer Freund sagt das ich keine psychischen Probleme hab.
Benutzeravatar
nobilly
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 19:07
Wohnort: Leinefelde-Worbis

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon Globetrotter » Mi 6. Okt 2010, 00:51

:lach: :lach: :lach: :lach: 1,65m innenraumhöhe :lach: :lach: :lach: :lach:


sorry<
Globetrotter
 

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon nobilly » Mi 6. Okt 2010, 12:11

habt ihr das nicht? bei nem lowtop ist ja klar aber die hightop müssten doch meistens so hoch sein.
E 150 / Bj. 92 / 136kW / 5,0 L 302 (N) EFI / 2,6t LG / Hightop

Mein imaginärer Freund sagt das ich keine psychischen Probleme hab.
Benutzeravatar
nobilly
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 19:07
Wohnort: Leinefelde-Worbis

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon Globetrotter » Mi 6. Okt 2010, 14:33

miener ist mit teppich eindrücken 1,55
Globetrotter
 

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon Darius » Mi 6. Okt 2010, 21:14

Bei mir sind es 1,67 und die pissen sich an :(
Ex- E 150/Bj.99'/5,4L V8/194KW...
Neu-E 150/Bj.00'/5,4L V8/194KW...
...Cosworth,der mit dem Golf tanzt...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe
Benutzeravatar
Darius
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1738
Registriert: Do 9. Aug 2007, 21:12
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon nobilly » Do 7. Okt 2010, 00:10

hmm, naja 1,55 m sind wahrlich etwas wenig wenn jemand genau messen würde, aber 1,67 m dürfte doch keine probleme machen.
ich komm auch auf ca. 1,66 m und laut dem finanzbeamten reicht das aus. ich hatte vorher schon dort angerufen und den zuständigen für sowas extrem ausgequetscht. der hat mir haargenau die selben vorraussetzungen genannt wie auf dem schreiben vom tüv.
aber das ist vermutlich bei jedem finanzamt anders, je nach auslastung und sexleben der beamten. :D
wenn man an eine Ü50 Dame ohne regelmäßigen geschlechtverkehr gerät kann man vermutlich gleich einpacken. :D
ich hab aber auch schon von ämtern gehört die nicht mal die stehhöhe messen sondern einfach die gesamt fahrzeugzeughöhe aus dem fahrzeugschein nehmen und -50 cm rechnen um die stehhöhe auszurechnen. so würde natürlich jeder mit nem hightop ne womo oder büro kfz zulassung bekommen.
E 150 / Bj. 92 / 136kW / 5,0 L 302 (N) EFI / 2,6t LG / Hightop

Mein imaginärer Freund sagt das ich keine psychischen Probleme hab.
Benutzeravatar
nobilly
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 19:07
Wohnort: Leinefelde-Worbis

Re: Vorlagen für Büro KFZ Umbau

Beitragvon Darius » Do 7. Okt 2010, 07:47

So ist es,jeder macht was er will :( es gab schon hier im Forum leute die nur fotos zeigen mußten,von aussen natürlich.Wenn das nach meine frau grüße gehen würde :D die ist 1,60 :eek:
Ich hab es aufgegeben,fahre eben als PKW und habe fertig :D
Ex- E 150/Bj.99'/5,4L V8/194KW...
Neu-E 150/Bj.00'/5,4L V8/194KW...
...Cosworth,der mit dem Golf tanzt...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe
Benutzeravatar
Darius
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1738
Registriert: Do 9. Aug 2007, 21:12
Wohnort: Lüdenscheid


Zurück zu Econoline & Steuern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron