Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

alles was ihr so verkaufen wollt oder sucht

Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon TannenbaumAndy » Sa 12. Okt 2013, 17:16

Eagle 028_l.jpg
Eagle 028_l.jpg (76.73 KiB) 1943-mal betrachtet
suche für diese Felgen Typ 028 8x15 und 10x15 ne EintragungsKopie
sind leider nicht viel verteten mußte ich feststellen
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon Blue-V8 » Sa 12. Okt 2013, 21:34

wird vom TÜV nicht einfach übernommen
Have a nice Day

E 150 ( 07/88 ) 194 PS 5,0 L ( 2,4 T LG,2,85 T GG )
E 350 Extended ( 07/84 ) 220 PS 7,6 L ( 2,7 T LG,3,5 T GG ) Benzin / LPG
Mustang GT ( 91 ) 5,0 Supercharged ca 330 PS
Benutzeravatar
Blue-V8
Administrator
 
Beiträge: 2719
Registriert: Do 26. Jul 2007, 19:15
Wohnort: Lgh/Hannover

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon TannenbaumAndy » Sa 12. Okt 2013, 22:45

nee ist ja für den gutachter
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon Cobra-Kai » So 13. Okt 2013, 10:02

Bei mir im Schein steht "Chromfelge 8x15" und "Chromfelge 10x15"

Würde das reichen?

Sind keine "Eagle Alloys", sondern "Crager Quick Trick"
Aber ohne Kennzeichnung im Brief ist das ja egal.

Nur was unter Hersteller-Kurzbezeichnung steht wäre mal interessant.
Im Alten Brief steht da F150 und im neuen Schein nur noch 150
Genau wie die EZ.
Mein '89er ist als '94er gelistet.

Das könnte wegen dem Modellwechsel aber wieder ein Vorteil sein :wink:
E150, '89er, 5.0L EFI,185+x PS, Aero-Hightop

Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt (Al Bundy)

Leistung bedeutet wie schnell man gegen die Wand fährt, Drehmoment bedeutet wie weit man die Wand mit sich reißt
Benutzeravatar
Cobra-Kai
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 721
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:57
Wohnort: Peine

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon TannenbaumAndy » So 13. Okt 2013, 10:06

das wird nicht gehen,da das eine alu und deine stahlfelgen sind
die traglast hab ich vom hersteller,vielleicht genügt das auch schon
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon Peddix » Sa 19. Okt 2013, 22:58

Lass mal wissen, wie das ausgeht.
Möchte evtl. auch neue Alus haben. Natürlich haben die auch keine ABE....... Werde also irgendwann vor dem gleichen Problem stehen :twisted:
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

|E-150|Starcraft|EZ 12/94|5.8L|LPG
Benutzeravatar
Peddix
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1638
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:30
Wohnort: Riede

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon TannenbaumAndy » So 20. Okt 2013, 08:40

petra,die alus die du drauf hast ,die hatte ich ja auch und die waren auch eingetragen
das waren Eagle Typ 117 -8x15 und 10x15
wenn du davon ne kopie brauchst ,melden
Dateianhänge
rwd_117.jpg
rwd_117.jpg (45.52 KiB) 1892-mal betrachtet
bis bald Andy


94 er E 150,5,8 Liter
WoMo-Zul.grüne Plakette
Benutzeravatar
TannenbaumAndy
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 2336
Registriert: Do 7. Feb 2008, 12:59
Wohnort: Wandlitz bei Berlin

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon Achim » So 20. Okt 2013, 20:54

Bin noch nie nach den Felgen gefragt worden!
Gruss Achim

E 250 / Bj.1999/ 169kW / 5,4 L Triton
2,8t LG / 3,5t GG / Hightop /
Explorer war mal, jetzt Eigenbau/
Wohnmobilzul. / LPG / Grüne Plakette
Anhängelast 3,5 to
Benutzeravatar
Achim
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 20:31
Wohnort: Hagen / NRW

Re: Briefkopie Eagle Alloys Typ 028

Beitragvon Peddix » Do 31. Okt 2013, 18:56

Bei mir steht drinne:

Felge 15x8 American Eagle 1343 und Felge 15x10 American Eagle 1343

Der Tüv hat bis jetzt noch nie Probleme gemacht.
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

|E-150|Starcraft|EZ 12/94|5.8L|LPG
Benutzeravatar
Peddix
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1638
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:30
Wohnort: Riede


Zurück zu Biete/Suche dies und das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron