Ford Bronco

Hier könnt ihr schreiben über was ihr wollt

Ford Bronco

Beitragvon fordvan150 » Di 26. Nov 2013, 10:57

hoi zämma

unsere ecos sind ja nicht so wintertauglich. nichtwahr? *g*

auf jedenfall hat es mir der alte ford bronco angetan. der ist ja irgendwie "verwandt" mit dem econoline. mir gefällt er einfach.

die ford broncos 2 haben einen ford scorpio 2.9 liter motor drin. aber es gibt (glaube ich) auch solche mit nem RICHTIGEN motor drin (V8)

kennt sich jemand mit den ford broncos aus?

grüsse
besten dank und gruss
fordvan150
Benutzeravatar
fordvan150
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 10:32
Wohnort: schweiz

Re: Ford Bronco

Beitragvon Sash » Mi 11. Dez 2013, 22:54

Achte auf Allrad :D aber das brauche ich wohl nicht zu sagen..
Ich habe mit meinem Ford F150 pick up echt Probleme im Schnee!
Logisch, Hinterradantrieb, kein Gewicht auf Ladefläche.. hinzu kein ABS, der schiebt Bergrunter gut!Braucht man bisel Fahrgefühl und man muß sich Bremstempeln angewöhnen!
Lasse ich eigentlich oft stehen und nehme wenn frei unseren Alltagsopel oder mein Fahrrad mit Spikereifen :D
Ford F 150 Pick up B87 V6 Schalter, Benzin 200000km
Davor Ford E150 Bj 96 V8 Automatik, Lpg
erste Autos Rover Mini Bj 87,Golf 2 Us look,Golf 3 Lpg.Jetztiges Alltagsfahrzeug Opel Astra G fährt mit E70
Benutzeravatar
Sash
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 161
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:17
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Ford Bronco

Beitragvon fordvan150 » Do 12. Dez 2013, 19:43

ja. allrad. kann ich das bei meinem eco nachträglich einbauen? :D

habe kürzlich einen alten ford bronco gesehen. der viel aber vor rost auseinander. aber ich finde schon noch einen :P
besten dank und gruss
fordvan150
Benutzeravatar
fordvan150
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 10:32
Wohnort: schweiz

Re: Ford Bronco

Beitragvon Alaskan-Malamute » Fr 13. Dez 2013, 08:36

Allrad ist einfach nur geil.
Ich freue mich jeden Winter auf Schnee.
Die Abschleppseile (alte Spanngurte) sind schon im Wagen, mal sehen wenn ich aus dem Graben ziehen kann.
2008 Mustang 4L.V6, 2006 Dodge Ram 2500,5,7L.
2009 Econoline 5,4L., 2012 Ford Expedition 5,4L. 4x4
NSU Lux Bj. 52, NSU Quick Bj. 52
MAN AS 330H Bj. 52 und eine Blondine
Benutzeravatar
Alaskan-Malamute
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 704
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 05:01
Wohnort: 21516 Tramm, Bananenrepublik Deutschland

Re: Ford Bronco

Beitragvon schluchtenflitzer » Fr 13. Dez 2013, 09:02

Ich verstehe Euer Problem nicht :lol:


IMG_5605.jpg
Eco 4x4 mit 7,3Powerstroke
IMG_5605.jpg (83.24 KiB) 3818-mal betrachtet
E-350 4x4 Sportsmobile 7,3 Powerstroke ´01
Benutzeravatar
schluchtenflitzer
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 98
Registriert: So 12. Feb 2012, 21:32

Re: Ford Bronco

Beitragvon joker » Fr 13. Dez 2013, 10:43

Ist zwar ein neuerer Eco; gefällt mir aber gut.
E 300, Turteltop, Bj.69, 302 V8, Wohnmobil mit H-Zulassung.
aged to perfection

Gruß
der Joker
Benutzeravatar
joker
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 288
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Ford Bronco

Beitragvon schluchtenflitzer » Sa 14. Dez 2013, 13:00

Danke 8)
die alte Form gefällt mir auch viel besser aber man kann leider nicht alles haben.
4x4 und Powerstroke hatte Vorrang :oops:
E-350 4x4 Sportsmobile 7,3 Powerstroke ´01
Benutzeravatar
schluchtenflitzer
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 98
Registriert: So 12. Feb 2012, 21:32

Re: Ford Bronco

Beitragvon norbert » Mi 25. Dez 2013, 11:00

wie Eco nicht wintertauglich???????? egal ob Eis,Schnee oder Schlamm bin noch nie auf fremde Hilfe angewiesen gewesen ehr umgedreht.
E150, Bj. 87, unverbastelt, grüne plakette
5 Ltr V8 EFI und nen 5,8 Ltr Winsor / V8 / 86er Bj.
Benutzeravatar
norbert
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:00
Wohnort: jena

Re: Ford Bronco

Beitragvon NiciundChristian » Mi 25. Dez 2013, 11:41

Ein Bronco is schon was schönes. Habe mir Mitte diesen Jahres nen 89 Eddie Bauer edt. mit 5,0l V8 aus der Schweiz geholt und bin den grad am TÜV fertig machen. Kanns auch kaum erwarten :-)
Aktuell Daheim vor der Tür :-) :
E 150 | 5,0L V8 | LPG |Bj. 93
Ford Taunus XL | 1,6L | Bj. 71
Ford Bronco | 5,0L V8 | Bj. 89
Ford Mondeo MK2 | 1,8L | Bj. 97
Benutzeravatar
NiciundChristian
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:49
Wohnort: 85579 Neubiberg

Re: Ford Bronco

Beitragvon fordvan150 » Do 26. Dez 2013, 11:07

norbert hat geschrieben:wie Eco nicht wintertauglich???????? egal ob Eis,Schnee oder Schlamm bin noch nie auf fremde Hilfe angewiesen gewesen ehr umgedreht.

ich sagte: nicht "so" wintertauglich :) bis jetzt hat mich mein eco auch nicht im stich gelassen. aber ist schon klar, dass ein auto mit hinterradantrieb von diesen dimmensionen nicht "so" geeignet für den winter ist.


mir tuts weh, wenn sie die strassen salzen. ich geh meinen ford immer waschen :oops: und bewege ihn nicht, wenn es ganz schlimm ist.


nickundchristian: ihr habt ein fahrzeug aus der schweiz nach deutschland geholt? :roll: normal ist das doch umgekehrt und ihr in deutschland habt viel mehr auswahl und die besseren preise. du musstest ja noch die 19% mwst bezahlen und sicher ein paar dinge für den tüv machen. hat sich das rentiert? *gwunder*
besten dank und gruss
fordvan150
Benutzeravatar
fordvan150
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 10:32
Wohnort: schweiz

Re: Ford Bronco

Beitragvon Cobra-Kai » Do 26. Dez 2013, 19:13

fordvan150 hat geschrieben:mir tuts weh, wenn sie die strassen salzen. ich geh meinen ford immer waschen :oops: und bewege ihn nicht, wenn es ganz schlimm ist.


Der Winter war bei uns bisher so warm dass sie erst einmal gesalzt haben.
Vor ein paar Tagen hab ich dafür das nächste Rostloch am BMW entdeckt :buhu:

Die Motoren bei Bronco und Eco sind ja identisch, aber der Bronco dürfte durch den kürzeren Radstand ein besseres Handling haben.

Warum eigendlich Allrad?
Einmal "gut" aufs Gas getreten und man kommt besser um die Kurven.
Mit Heckantrieb kann man in dem Sinne mit 2 Achsen lenken :supercool:
E150, '89er, 5.0L EFI,185+x PS, Aero-Hightop

Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt (Al Bundy)

Leistung bedeutet wie schnell man gegen die Wand fährt, Drehmoment bedeutet wie weit man die Wand mit sich reißt
Benutzeravatar
Cobra-Kai
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 721
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:57
Wohnort: Peine

Re: Ford Bronco

Beitragvon NiciundChristian » So 29. Dez 2013, 01:09

Zum einen gibts hier in Deutschland nich soviele Broncos und wenn haben die meistens die 2,9l maschinen und ich wollte nen 5l. Is der selbe wie in meinem Eco.
Ausserdem wurde in der schweiz der bronco mal offiziell von ford vertrieben ^^
jo 19% waren dazu zu rechnen. und fürn tüv wars eigentlich nur die NSL.
Aktuell Daheim vor der Tür :-) :
E 150 | 5,0L V8 | LPG |Bj. 93
Ford Taunus XL | 1,6L | Bj. 71
Ford Bronco | 5,0L V8 | Bj. 89
Ford Mondeo MK2 | 1,8L | Bj. 97
Benutzeravatar
NiciundChristian
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:49
Wohnort: 85579 Neubiberg

Re: Ford Bronco

Beitragvon V8BB » Mo 6. Apr 2015, 02:27

Der Thread ist ja schon etwas älter, aber Winter gibts ja jedes Jahr.

Ich habe einen Bronco XLT full size mit dem freundlichen 351er Motor. Es ist ein 86er,
also noch der Bull nose. Ich kam bisher nichts negatives sagen. Ich kam immer und überall mit ihm hin.

Ich hatte auch mal einen E350 Quadravan. Auch mit einem 351er Motor. Mit dem kam ich ebenfalls
überall hin. Ich mag 4x4.

Übrigens kann man das nachträglich nachrüsten. Ich hab da mal etwas von einem Kanadier gelesen, der
für diesen Umbau ca. 6 Wochen brauchte. Allerdings hat er nur nach Feierabend und an Wochenenden
dran gebastelt. Man braucht Achsen von den F-Modellen, Verteilergetriebe und und und....

Bis denne...

Ron
Ford - eating Chevy - shitting Hemi !!!
V8BB
Econoline Käufer
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2013, 18:31

Re: Ford Bronco

Beitragvon fordvan150 » Do 16. Apr 2015, 21:59

fordvan150 hat geschrieben: unsere ecos sind ja nicht so wintertauglich. nichtwahr? *g*

Mein Fordli hat nun 2 Winter gut überstanden. Jeden Tag intensiv gebraucht.

Nur einmal hatte die Elektrik schlapp gemacht.
besten dank und gruss
fordvan150
Benutzeravatar
fordvan150
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 10:32
Wohnort: schweiz


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron