kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Details zu den verbauten Motoren, zur Technik & zur Elektronik

kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Beitragvon Ascona-babyblau » Di 9. Jan 2018, 19:08

Hallo aus Hamburg,

bei meinem 350er ist eine Westfalia AHK eingetragen, die ich auch bereits im Netz gefunden habe.

Nun steh ich aber völlig auf dem Schlauch, denn der Wagen hat gar keine Aufnahme für die AHK.
Normalerweise ist es doch so ein Vierkantrohr, in das die neue AHK eingeschoben wird.

Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, sind nur zwei kleine Halter mit Loch zu sehen.
Ist das die Aufnahme für eine AHK ???

Oder muss da ein Hilfsrahmen unters Auto ???

Danke, komme seit Tagen mit meiner Netzrecherche nicht weiter...

Conrad
Dateianhänge
20180109_182739 klein.jpg
20180109_182739 klein.jpg (113.05 KiB) 331-mal betrachtet
20180109_182710 klein.jpg
20180109_182710 klein.jpg (112.58 KiB) 331-mal betrachtet
20180109_182327 klein.jpg
20180109_182327 klein.jpg (111.98 KiB) 331-mal betrachtet
E 350 CargoVan
2004
170KW
Ascona-babyblau
Econoline Käufer
 
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 06:46

Re: kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Beitragvon Raptor » Di 16. Jan 2018, 02:05

Für mich sieht das auf den Fotos so aus, als wenn das so sein soll, und die Ösen sind dann die Abschlepphaken.
Die Stoßstange ist ja nicht aus Trompetenblech, die hat doch 3mm?
Wieviel ist dann eingetragen?
Raptor
Econoline Käufer
 
Beiträge: 11
Registriert: So 22. Okt 2017, 10:47
Wohnort: Berlin

Re: kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Beitragvon Lilcammer » Do 1. Feb 2018, 10:56

Ich glaube nicht, das dieses Ding irgend etwas mit Westfalia zu tun hat.
Meine Meinung: wenn Du da was ranhängst kriegste Ärger
Normalerweise ist immer eine U-förmige Verbindung zum Rahmen dabei.
Mess' mal den Kugeldurchmesser und vergleich ihn mit deutschen AHK-Köpfen.
So weit ich weiß gibt's da Unterschiede.

Michael
Lilcammer
Econoline Käufer
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 14. Mai 2015, 11:06
Wohnort: 86865 Markt Wald

Re: kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Beitragvon Ascona-babyblau » So 4. Feb 2018, 08:04

So,
nun hab ich's.
Da gehört tatsächlich ein fetter Hilfsrahmen drunter, den ein Vorbesitzer
wohl abgeschraubt hat.
Habe mir in den USA einen besorgt (hier gibt's die nicht...), er wird nur mit 6
Schrauben befestigt, siehe Bilder. Und dann habe ich auch die Aufnahme für
die AHK.
Der andere Ball hat für mich keine Bedeutung, das ist ja nur so'ne Ackerkupplung
und darf auch nur ein wenig ziehen.
Gruß, Conrad.
Dateianhänge
20180204_075050.jpg
20180204_075050.jpg (110.86 KiB) 299-mal betrachtet
Rahmen AHK.jpg
Rahmen AHK.jpg (88.88 KiB) 299-mal betrachtet
E 350 CargoVan
2004
170KW
Ascona-babyblau
Econoline Käufer
 
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 06:46

Re: kein Vierkantrohr für Anhängerkupplung

Beitragvon Lilcammer » Di 6. Feb 2018, 10:31

Habe mir für meinen 1976er E150 eine Class IV von Curt geholt. Ist zwar überdimensioniert, weil der Van "nur" Class III (also max. knapp 3,2 t) ziehen darf, aber ich will ja auch nur 2,8 t eingetragen bekommen. Und mit dem 460er unter der Haube ist das sowieso kein Thema.
Lilcammer
Econoline Käufer
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 14. Mai 2015, 11:06
Wohnort: 86865 Markt Wald


Zurück zu Motor, Technik & Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron