Fehlercodes auslesen/löschen - OBD2 Scanner

Hier sind Kauftipps und Kontakte zur Beschaffung richtig

Fehlercodes auslesen/löschen - OBD2 Scanner

Beitragvon RAMPAGE » So 5. Dez 2010, 19:46

Hallo zusammen,

habe zum Auslesen und Resetten von Fehlercodes für meinen 98er E150 das "DIAMEX DX45" für 60 Ocken von www.obd-diag.de besorgt: funzt prima und weiß sogar, was sich hinter den einzelnen Codes verbirgt. Das geilste ist: das Ding erweist sich quasi als Boardcomputer-Display und ich habe nun auch einen Drehzahlmesser, eine Momentanverbrauchsanzeige, eine Außentemperaturanzeige... :o

Da wißt ihr jetzt bescheid!
RAMPAGE
 

Re: Fehlercodes auslesen/löschen - OBD2 Scanner

Beitragvon schotterboden » Mo 6. Dez 2010, 21:39

blöde frage - kann ich das teil auch für meinen alten eco bj 89 verwenden?

lg gert
schotterboden
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 8. Dez 2009, 11:56

Re: Fehlercodes auslesen/löschen - OBD2 Scanner

Beitragvon ford-driver » Di 7. Dez 2010, 02:04

schotterboden hat geschrieben:blöde frage - kann ich das teil auch für meinen alten eco bj 89 verwenden?

lg gert


glaube nicht ,Bin mir ziemlich sicher dass es nicht funktioniert , da du noch OBD1 hast.
schau mal hier rein das hilft dir weiter.
viewtopic.php?f=23&t=1476
Gruß Der Ford-Driver
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Photo Album
Benutzeravatar
ford-driver
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 1095
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Berlin


Zurück zu Tipps - hier gibt es...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron