Markise anbauen, aber wie?

Mein Econoline ist ein Wohnmobil oder er soll eins werden - Alles rund um dieses Thema hier rein

Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon holgi » Mo 13. Mai 2013, 19:10

Hallo,
ich plane, eine Markise an meinen Econo zu bauen.
Deshalb war ich heute mal bei einer Firma, die so etwas macht.
Hier wurde mir gesagt, das es wohl nicht machbar ist, eine richtige Kassettenmarkise anzubauen, da das GFK des Daches zu dünn ist.

Empfohlen wurde mir eine Sackmarkise, die man mittels Keder anbaut. Der Keder soll oberhalb der Regenrinne angebaut werden.

Hat jemand schon Erfahrungen mit einer Markise?

Danke im voraus.
Gruß
Holger

## V8 - Listen and Learn ##

-- E 150 High Top by Cobra Bj. 95 / 5,8l / 154 kW / LPG --
Benutzeravatar
holgi
Econoline Käufer
 
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:02
Wohnort: Sehnde

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon schluchtenflitzer » Di 14. Mai 2013, 06:20

Hi Holgi
die sind eigentlich sehr gut, nur etwas umständlicher zu bedienen. Gerade wenn sie recht hoch angebracht ist wird es nicht einfach bis unmöglich das alleine zu machen. Wenn man sie aufrollt wird sie doch recht schwer da alles über Kopf gemacht wird.
Positiv gesehen ein ideales Unterarmtraining ;-)
Ich würde eine -Verstärkungs-schiene auf dein Dach kleben (mit Sikaflex) und daran die Markise befestigen.
oder so, eine Regenrinne hast Du ja noch oder?: (den Gurt wegdenken... :lol: )
IMGP1050.jpg
IMGP1050.jpg (35.19 KiB) 6125-mal betrachtet
E-350 4x4 Sportsmobile 7,3 Powerstroke ´01
Benutzeravatar
schluchtenflitzer
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 98
Registriert: So 12. Feb 2012, 21:32

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon MAC » Di 14. Mai 2013, 23:02

ich habe eine Kederleiste, in die man einfach so ne Plane mit Keder reinschiebt. 2 Stangen aufstellen und jeweils mit 2 Seilen abspannen, fertig.
Günstig, aber nicht komfortabel. Mit so einem Markisenkasten würde ich meinen Eco nie verschandeln. Wie sieht denn das aus, habe doch keinen T5.
150 SL Brougham Starcraft 5,8 - EZ 92 - HighTop -> verkauft
Benutzeravatar
MAC
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jan 2009, 01:22
Wohnort: Straßlach bei München

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon holgi » Fr 24. Mai 2013, 17:31

Hi und vielen Dank für die Tipps.
Ich habe mich für die Kederschiene entschieden und mir eine LKW-Plane bedrucken lassen.
1x Probecampen in der eigenen Einfahrt habe ich schon hinter mit. Mit Sonne und Regen.
Funktioniert.
Gruß Holger
Dateianhänge
2013-05-19 17.13.17.jpg
2013-05-19 17.13.17.jpg (154.04 KiB) 6091-mal betrachtet
Gruß
Holger

## V8 - Listen and Learn ##

-- E 150 High Top by Cobra Bj. 95 / 5,8l / 154 kW / LPG --
Benutzeravatar
holgi
Econoline Käufer
 
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:02
Wohnort: Sehnde

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon Achim » Fr 24. Mai 2013, 21:11

Sieht gut aus :!: :!: :!: :!:
Gruss Achim

E 250 / Bj.1999/ 169kW / 5,4 L Triton
2,8t LG / 3,5t GG / Hightop /
Explorer war mal, jetzt Eigenbau/
Wohnmobilzul. / LPG / Grüne Plakette
Anhängelast 3,5 to
Benutzeravatar
Achim
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 20:31
Wohnort: Hagen / NRW

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon MAC » Sa 25. Mai 2013, 13:23

Perfekt! Sogar mit Querstrebe, schön groß und der passende Aufdruck. :top:
150 SL Brougham Starcraft 5,8 - EZ 92 - HighTop -> verkauft
Benutzeravatar
MAC
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 600
Registriert: So 11. Jan 2009, 01:22
Wohnort: Straßlach bei München

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon joker » Sa 25. Mai 2013, 13:25

Schöne Idee
Gefällt mir gut.
E 300, Turteltop, Bj.69, 302 V8, Wohnmobil mit H-Zulassung.
aged to perfection

Gruß
der Joker
Benutzeravatar
joker
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 288
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon Blue-V8 » So 26. Mai 2013, 12:51

das hat doch Stil... :respekt:
Have a nice Day

E 150 ( 07/88 ) 194 PS 5,0 L ( 2,4 T LG,2,85 T GG )
E 350 Extended ( 07/84 ) 220 PS 7,6 L ( 2,7 T LG,3,5 T GG ) Benzin / LPG
Mustang GT ( 91 ) 5,0 Supercharged ca 330 PS
Benutzeravatar
Blue-V8
Administrator
 
Beiträge: 2719
Registriert: Do 26. Jul 2007, 19:15
Wohnort: Lgh/Hannover

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon Achim » So 26. Mai 2013, 17:53

Wo kann man sich sowas machen lassen?
Gruss Achim

E 250 / Bj.1999/ 169kW / 5,4 L Triton
2,8t LG / 3,5t GG / Hightop /
Explorer war mal, jetzt Eigenbau/
Wohnmobilzul. / LPG / Grüne Plakette
Anhängelast 3,5 to
Benutzeravatar
Achim
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 20:31
Wohnort: Hagen / NRW

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon schluchtenflitzer » So 26. Mai 2013, 21:07

Richtig schön! :respekt:
E-350 4x4 Sportsmobile 7,3 Powerstroke ´01
Benutzeravatar
schluchtenflitzer
Econoline Fahrer
 
Beiträge: 98
Registriert: So 12. Feb 2012, 21:32

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon holgi » Mo 27. Mai 2013, 06:57

Code: Alles auswählen
Wo kann man sich sowas machen lassen


LKW Plane gibt es z.B. hier http://www.karlweiterer.de/. Ist gleich bei mir um die Ecke. Dort auch gleich an beiden Seiten einen Keder annähen lassen.
Dann noch zwei Aluprofilschienen mit Verbinder und 2 Teleskopstangen für vorne.(gibt's im Web)
Das Motiv gibt es auch frei im Web. Ist eigentlich als Desktophintergrund gedacht.
Bedrucken lassen habe ich es bei mir auf der Arbeit. Die können bis 5m Breite bedrucken.
Gruß
Holger

## V8 - Listen and Learn ##

-- E 150 High Top by Cobra Bj. 95 / 5,8l / 154 kW / LPG --
Benutzeravatar
holgi
Econoline Käufer
 
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:02
Wohnort: Sehnde

Re: Markise anbauen, aber wie?

Beitragvon Hidalgo » Di 15. Sep 2015, 19:11

holgi hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
Wo kann man sich sowas machen lassen


LKW Plane gibt es z.B. hier http://www.karlweiterer.de/. Ist gleich bei mir um die Ecke. Dort auch gleich an beiden Seiten einen Keder annähen lassen.
Dann noch zwei Aluprofilschienen mit Verbinder und 2 Teleskopstangen für vorne.(gibt's im Web)
Das Motiv gibt es auch frei im Web. Ist eigentlich als Desktophintergrund gedacht.
Bedrucken lassen habe ich es bei mir auf der Arbeit. Die können bis 5m Breite bedrucken.


Sieht echt Super aus, aber was kostet der Spass? Ist ja auch immer so eine Sache mit demlieben Geld.
Hidalgo
Econoline Käufer
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 21:29


Zurück zu Ein Econoline als Wohnmobil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron